Legenderbe-Podcast

#041 Wir sind zurück – was war passiert?

 

Back for good – wahren Männern kann man den Mund nicht verbieten

Wir sind überwältigt über Eure Nachfragen, Zuschriften, Bitten des Comebacks und generell die riesen Anteilnahme, nachdem unser Podcast vor über einem Jahr plötzlich pausierte. Doch was war passiert? Überlicherweise stellen Männer die Kommunikation ein, sobald sie eine neue Flamme haben. Ihr kennt das. Neue Flamme und vom einst besten Kumpel ist von einem auf den anderen Tag nix mehr zu hören. Monatelang, manchmal länger. Wenn’s gut läuft findet irgendwann eine sanfte und meist erzwungene Integration der neuen Lebensgefährtin statt – selten mit Erfolg. Aber eines ist unkaputtbar: Die wahre Freundschaft zwischen Männern. Sie überlebt Beziehungen, Ekzesse, so manche Beulerei und ist nach einem tiefen Blick in die Augen und meist standesgemäß wenigen Worten wiederhergestellt. So ist es auch bei uns. Nur ohne Freundin. Und ohne wenige Worte, sondern vielmehr mit recht ausschweifenden Ausführungen des “WIE konnte es eigentlich zu der Pause kommen”, “WER oder WAS war Schuld daran” und viel wichtiger “Möchtest Du ein Bier”? Von 100 auf Null und direkt von Null auf 100 – wir sind zurück und quatschen uns aus und freuen uns tierisch, dass Ihr noch am Start seid und uns die Stange haltet… Also sprichwörtlich, nicht… Ihr wisst schon…

Legenderbe Anlaufstellen

Webseite: https://legenderbe.de
Facebook: https://www.facebook.com/legenderbe/
iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/legenderbe
Spotify: https://open.spotify.com/show/5FGasMfomm9N1j5WRkLCrv?si=iadkI2KjRnGzKY9dFIi7iQ
Stitcher: http://www.stitcher.com/podcast/legenderbede

Podcast Abo

Wenn Euch der Podcast gefällt, habt Ihr hier die einzigartige Möglichkeit immer auf dem Laufenden zu bleiben. Und wie immer gilt: Gebt uns ehrliche Bewertungen und Kommentare unter diesem Blogbeitrag, viele Sterne oder schreibt uns Nachrichten an podcast@legenderbe.de. Und ganz wichtig: Empfehlt uns weiter, wenn Euch der Podcast gefällt.

Gefühlter Hamburger Jung aber eigentlich Dorfkind von der Küste, selbsternannter Heimwerkerkönig aber eher -prinzessin, Blogger und Podcaster mit Herz, definitiv Gartenprofi ohne jedwede Diskussionen und leidenschaftlicher Glückspilz - tagsüber kreativ in der Agenturszene unterwegs, nachts schweißtreibend am Werkeln und Schrauben!

Schreibe einen Kommentar

Kommentare (4)

  1. Hallo ihr beiden

    Normalerweise lade ich mir meine Podcasts runter und höre die der Reihe nach. Aber bei meinen 42 Feeds hätte ich diese Folge irgendwann nächstes Jahr gehört.
    Jedoch haben die weiblichen Neugiergene mich dazugezwungen diese Folge gleich nach dem runterladen anzuhören, um zu hören warum solange Sendepause war.
    Also, ich kann verstehen das man irgendwann keine Lust und oder Zeit mehr hat, jedoch wage ich zu behaupten, das viele Hörer über eine kurze Info auf der Webseite schön gewesen wäre . Es war ja einfach Ruhe im P…
    Oder mal alle 4-5 Wochen eine Folge :=)

    Anyway… Welcome back

    John

    PS. ich würde ja auch gern mal mit einem Bagger “spielen” :=)

    1. Moin John,

      Du hast absolut recht. Eine Info wäre problemlos möglich gewesen und es hätte erfolgen müssen. Keine Frage! Nun waren wir selbst auch derart frustriert über den Umstand und gleichermaßen auch verunsichert im Umgang untereinander damit, dass es insgesamt eine schweigsame und schwierige Zeit gewesen ist. Aber das entschuldigt den Umstand nicht, ist halt nur die offene Antwort darauf!

      Jetzt geht’s aber endlich weiter und wir freuen uns sehr, Dich mit der Folge auch wieder an Bord zu haben und hoffen, dass wir es mit den nächsten Folgen schaffen, wieder weiter oben in Deiner Liste zu landen!

      Beste Grüße und danke für die Treue,
      Sascha

      PS: Wir melden uns, sobald Mike sich doch einen Bagger zugelegt hat. Ich halte das nicht für ausgeschlossen;)

      1. Moinsen

        Nach dem hören der Folge kann ich sagen, das “dumm schnacken ” und Zoten reisen habt ihr noch drauf 😀

        Ich möchte mal auf einen Artikel aus dem Postilon hinweisen, der passt hier super

        Dienstag, 29. September 2020
        Für echte Männer: Stihl bringt Benzin-Rasierer auf den Markt

        Waiblingen (Archiv) – Männer aufgepasst! Das Traditionsunternehmen Stihl hat heute das erste motorbetriebene Rasiergerät für echte Kerle vorgestellt. Der neue Stihl Powershaver 4000 wird von einem 4-PS-Benzinmotor angetrieben und entfernt selbst die kräftigsten Barthaare mühelos

        https://www.der-postillon.com/2019/10/stihl-rasierer.html

        Schönen Tag noch

        John